News

BND-Überwachung: De-CIX-Betreiber will vors Bundesverfassungsgericht

05.06.2018

BND-Überwachung: De-CIX-Betreiber will vors Bundesverfassungsgericht

Das De-CIX-Management akzeptiert das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Rechtmäßigkeit der BND-Spionage am Frankfurter Internetknoten nicht. Es sieht die vorgebrachten Fragen nicht geklärt und den Rechtsschutz gefährdet.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf www.heise.de am 31.05.2018 Autor: Stefan Krempl

Zurück