News

Das Ding braucht doch keiner!

16.04.2021

IT-Entwicklungen reichen von nützlich über unterhaltend bis hin zu fragwürdig. Für die einen sind bestimmte Hersteller Visionäre, für andere smarte Geräte lebensnotwendig, ein Dritter hielt manches für unnötig. Wir haben die Leser der IT-BUSINESS dazu befragt. Manche IT-Entwicklungen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Wie das Internet, das im Jahr 1991 offiziell startete oder die Inbetriebnahme der ersten weltweiten digitalen Mobilfunknetze im selben Jahr. Anders geht es vielen Menschen mit scheinbar unverzichtbaren technologischen Errungenschaften wie beispielsweise einem smarten Kühlschrank.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://www.it-business.de am 25.03.2021 Aûtorin/Autor / Redakteur:  Sarah Böttcher, Ann-Marie Struck, Melanie Staudacher

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück