News

Homeoffice und Homeschooling Doppelte Herausforderung für das deutsche Netz

19.03.2021

Rund 60 Prozent der Arbeitnehmer arbeiteten Statista zufolge im ersten Lockdown aus den eigenen vier Wänden. Das sind 21 Prozent mehr als vor der Pandemie. Spätestens seit der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung kann davon ausgegangen werden, dass nun wieder mehr Arbeitnehmer von Zuhause aus arbeiten werden. Das soll noch bis mindestens 15. März 2021 so bleiben. Parallel dazu befindet sich noch immer ein Großteil der Schüler im Homeschooling. Eine doppelte Herausforderung für die deutschen Netze.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://www.it-business.de am 02.03.2021 Aûtorin/Autor / Redakteur:  Ann-Marie Struck

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück