News

iPhone 13: Always-on-Display und was wir sonst noch zu wissen glauben

19.02.2021

Mit den vier iPhone-12-Modellen hat Apple 2020 ein großes Redesign veröffentlicht. Die Geräte, deren Optik mit ihren kantigen Gehäusen an Klassiker wie das iPhone 5 angelehnt ist, trumpften mit besserer Kamera, teils größeren Akkus und unterschiedlichen Displaydiagonalen auf. Zudem hat Apple mit ihnen das neue Magsafe-Feature eingeführt, das nicht nur zum induktiven Laden, sondern auch für das Anbringen von Zubehör genutzt werden kann. Für die 2021er Modellgeneration ist letzten Berichten zufolge weniger Überarbeitung hinsichtlich des Designs angesagt, stattdessen scheint es eher wieder eine neue S-Klasse zu werden, die durch Verbesserungen im Detail glänzen soll. Die nächste iPhone-Generation kann als ein verbessertes iPhone 12 kategorisiert werden.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://t3n.de am 15.02.2021, 14:00 Uhr Aûtorin/Autor / Redakteur:  von Andreas Floemer

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück