News

Lieferengpässe bei IT-Produkten drohen bis weit ins Jahr 2021

03.01.2021

Als Feedback auf die PC-Bauvorschläge in Ausgabe 24/2020 der c’t erreichen die Redaktion täglich verzweifelte Fragen nach Alternativen zu zahlreichen Bauteilen, die nicht zu bekommen sind. Das betrifft nicht nur Neuheiten wie die Ryzen-5000-CPUs von AMD oder die Grafikkarten der Serien AMD Radeon RX 6000 und Nvidia GeForce RTX 3000, sondern auch schon lange im Handel befindliche Komponenten wie PC-Gehäuse, Netzteile und SSDs.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://www.heise.de am 21.12.2020 Autor / Redakteur: Christian Hirsch und Christof Windeck

Sultan Sie noch über keinen Servicevertrag zum Schutz ihrer Systeme verfügen, informieren wir Sie gerne. Senden Sie uns eine kurze E-Mail, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück