News

Neben Satelliten-Internet will Elon Musks Starlink auch bald günstige Smartphone-Tarife anbieten

26.02.2021

Das Starlink-Internetprojekt von Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX befindet sich inzwischen in der Beta-Phase. Bald ist es wohl auch in Deutschland verfügbar. Damit nicht genug, hat das Unternehmen erst kürzlich bei der US-amerikanischen Behörde Federal Communications Commission (FCC) einen Telefondienst mit Sprachanrufen beantragt. Die Erweiterung sieht günstigere Tarife für Haushalte mit geringem Einkommen vor, wie „The Independent“ berichtet. Aus den bei der FCC eingereichten Unterlagen geht hervor, dass Starlink Sprach-Anrufdienste anbieten wird (Voice over IP), deren Tarife mit städtischen Tarifen vergleichbar sein sollen. Ein erster Test des eigenständigen Sprachdiensts über das Starlink-Netzwerk verlief erfolgreich.

Wenn Sie das Thema interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://www.businessinsider.de am 18.02.2021 Aûtorin/Autor / Redakteur: Business Insider Deutschland

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück