News

Patchday: Microsoft schließt im August 120 Sicherheitslücken

20.08.2020

Im August werden 17 Lücken als kritisch eingestuft, während der Rest der Schwachstellen als „wichtig“ definiert wurde. Microsoft informiert darüber, dass einige der Sicherheitslücken öffentlich bekannt sind und einige auch aktiv ausgenutzt werden. Es lohnt sich also die Updates für alle Windows-Versionen zu installieren, auch für Windows-Server. Die aktuelle Windows 10 Version 2004 erhält ebenfalls ein kumulatives Update, das einige Lücken schließt.

Wenn Sie das Thema näher interessiert, finden Sie den vollständigen Bericht hier, erschienen auf https://www.it-business.de am 14.08.2020 | Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz.

Unsere Kunden mit Servicevertrag(Update Management, Virenschutz und Datensicherung), sind aufgrund der genannten Serviceleistung in diesem Fall nicht betroffen, da für die Servicepauschalen im Hintergrund bereits versorgt wurden. Kunden, die aus Sicherheitsgründen einen zusätzlichen Neustart empfohlen bekommen erhalten hierzu eine separate E-Mail.
Sultan Sie noch über keinen Servicevertrag zum Schutz ihrer Systeme verfügen, informieren wir Sie gerne. Senden Sie uns eine kurze E-Mail, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Erben dürfen auf das Facebook-Konto eines Verstorbenen zugreifen. Dieses richtungsweisende Urteil verkündete der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. In dem Fall ging es um den Tod einer Jugendlichen in Berlin.

Zurück